Von der Bestellung bis zur Bezahlung alles fest im Griff.

Von der Bestellung bis zur Bezahlung alles fest im Griff. 83.000 Exemplare des Bonner General-Anzeigers verlassen jeden Tag von Montag bis Freitag die Druckerei, die umfangreichere Samstagsausgabe liegt noch deutlich höher. 

Anforderungen

  • Integration des Gesamtprozesses „von der Bestellung zur Bezahlung“
  • Standardisierter Ablauf für Bestellanforderungen
  • Professionelles Bestell- und Einkaufsinformationssystem
  • Automatisierte Rechnungsprüfung und Zahlungsfreigabe  

 

Nutzen

  • 50 Prozent schnellerer Rechnungsumlauf
  • Kostenreduzierung durch Bündelung und Standardisierung von Beschaffungsgütern
  • Elektronische Archivierung der Eingangsrechnungen
  • Zentrale Zugriffe auf Rechnungen möglich

 

Zahlen und Fakten

  • Implementierung der Purchase-to-Pay-Software in knapp 13 Monaten
  • 40.000 eingehende Rechnungen im Jahr
  • Durchlauf der Rechnungen von 10 auf 5 Tage reduziert

 

System und User

  • 75 Lizenzen – 100 User 
  • Basware Purchase Management
  • Basware Invoice Processing
  • SAP-FI-System
  • Kofax Rechnungsscan- und Erkennungslösung

Kunden-Zitate

Der&#160

Verwendetes Produkt

Basware Purchase-to-Pay

Informationen zum Referenzkunden

Bonner Zeitungsverlag H. Neusser GmbH

Der General-Anzeiger ist eine regionale Tageszeitung im Großraum Bonn. Das Verbreitungsgebiet umfasst die Stadt Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis, den Landkreis Ahrweiler und den nördlichen Landkreis Neuwied. Der Verlag des General-Anzeigers (Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH) wurde 1725 als Hofdruckerei Kurfürst Clemens Augusts von Leonhard Rommerskirchen gegründet und befindet sich in zehnter Generation im Besitz der Familie Neusser. Unter seinem heutigen Titel erscheint der General-Anzeiger seit 1889. In den zurückliegenden Jahren hat ein Wandel vom reinen Zeitungsverlag zum erfolgreichen Medienhaus stattgefunden, der sich weiterhin fortsetzen wird. Die führende Rolle des unabhängigen und überparteilichen General-Anzeigers unter den Tageszeitungen im Bonner Raum beruht vor allem auf der hohen Identifikation mit der Region und dem ausgeprägten Leserservice. Durch die tägliche Erscheinungsweise garantiert der General-Anzeiger eine hohe Aktualität. Rund dreihundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erledigen die redaktionelle, technische und kaufmännische Arbeit.

Eingesetzte Funktionen und Module

Dokumentenmanagement, Rechnungsverarbeitung, Automatisierung, Einkaufsinformationssystem

Beschreibung der Ausgangssituation

Fehlendes Einkaufsinformationssystem, Fehlendes Bestellssystem, Lange Durchlaufzeiten

Beschreibung der Lösung

Automatisierte Rehnungsverarbeitung, Einheitliche Workflows, Einkaufsinformationssystem, Integration des Gesamtprozesses, Standardisierter Bestellprozess

Beschreibung der Ergebnisse

Zentrale elektronische Ablage, Fehlerquellen eliminiert, Kostenreduzierung, 50 Prozent schnellerer Rechnungsumlauf

- Werbung -
quisa cloud crm - jetzt entdecken

Produkte des Anbieters

Unser Service zum Senden, Vermitteln und Empfangen von Rechnungen in d…

Der gesamte Rechnungsbearbeitungsprozess wird automatisiert.

Unser Service zum Senden, Vermitteln und Empfangen von Rechnungen in d…

Neues Rechnungsbearbeitungs-Paket speziell für den Mittelstand.

Basware steuert mit seinen Softwarelösungen und Dienstleistungen den g…

Case-Studies des Anbieters

Wellness für die Buchhaltung. Das Ergebnis: Mehr Transparenz und effiz…

Mehr Transparenz, höhere Effizienz, weniger Papier

Zu viele Prozesse, zu viele Lieferanten, zu wenig Transparenz

Basware Invoice Processing schafft durchgehend elektronische Prozesse

Die Basware-Lösung reduziert bei Toshiba die Kosten für die Rechnungsb…

Basware sorgt bei Nycomed international für integrierte Prozesse und E…

Das globale Datensicherheitsunternehmen F-Secure bearbeitet seine Rech…

Der Zeitaufwand für die Erstbearbeitung aller eingehenden Rechnungen k…

Schreiben Sie einen Kommentar